Allgemein

Aktuelles/Allgemein

gone-fishingDie Präsenz der „Isarfischer“ in den Medien und auf dem Buchmarkt ist ungebrochen. Diesem Thema ist bereits ein eigener Thread im Mitglieder-Forum gewidmet, der laufend aktualisiert wird.

Unter unseren Mitgliedern befinden sich begnadete Buchautoren. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit sind hier beispielhaft zu nennen: Thomas Wölfle, der in Koproduktion mit Michi Knoch das bereits legendäre Buch „Mit 20 Fliegenmustern um die Welt“ publiziert hat oder Peter Klimesch, der in „Isarlust“ fundiert die Historie und Gegenwart des berühmten Münchner Stadtflusses beleuchtet.
Über beide Bücher werden wir in Kürze noch ausführlich berichten.
Der ehemalige Focus-Redakteur und „Isarfischer“ Sven F. Goergens legt nun ein belletristisches Werk vor, das an die angelsächsische Tradition der Abenteuerliteratur anknüpft.
Der anekdotische Roman „Gone Fishing“  entführt seine Leser auf eine anglerische Weltreise. In fernen Traumrevieren von Grönland bis Tobago erlebt der Erzähler und Protagonist Triumphe und Niederlagen. Letztere überwiegen dabei. Augenzwinkernd und voller Selbstironie analysiert Sven F. Goergens eine Passion, die naturgemäß reichlich Gelegenheit zum Scheitern bietet.
Da gehen in einem abgelegenem Zeltlager am Polarkreis die Vorräte und der Brennstoff zur Neige, in Südtirol sind die scheuen Forellen nur im Liegen zu überlisten und die schöne Münchner Isar entzieht sich dem Zugriff des Fliegenfischers durch Hochwasser oder Sperrzeiten.
Der Autor von „Gone Fishing“ möchte wegen solcher Fährnisse schon verzweifeln, da taucht am Flaucher eine schöne Undine auf und kuriert in einer Liebesnacht das angeschlagene Selbstvertrauen des Erzählers.
Eine Leseprobe:

Die Stadt München feiert an diesem Tag den Abschluss der mehr als 10 Jahre dauernden Isarrenaturierung. Zusammen mit dem LFV Bayern und dem Fischereiverband Oberbayern werden wir bei dieser Veranstaltung eine Ausstellung zu fischereilichen Themen rund um die Isar und zu der Aktion „Deine Isar“ organisieren. Unser gemeinsames Zelt finden Sie südlich der Brudermühlbrücke im Hochwasserbett der Isar. Die Stadtsparkasse München hat uns dabei durch eine großzügige Spende unterstützt. Für das leibliche Wohl sorgt u.a. unser Sponsor, der Giesinger Bräu, es gibt Bier und Steckerlfisch. Voraussichtlicher Beginn ist 11:00

Spenden_bosnienIm Rahmen der Spendensammlung für unseren Partnerverein in Bosnien, in diesem Fall explizit für dessen Jugendgruppe, wurden von mir am Wochenende auf der EWF 2011 nahezu alle anwesenden Händler/Produzenten von Fliegenfischerartikeln schriftlich und persönlich angesprochen und um Mithilfe gebeten. Ermöglicht wurde dies durch die freundliche Unterstützung des tollen Veranstalterteams, namentlich Michaela Stroh und Armin Pijawetz. Trotz des hohen Besucherandranges (wer die EWF kennt, wundert sich darüber nicht - es gibt wohl keine schönere Messe für Fliegenfischer) fanden einige Händler die Zeit, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und haben ihrem Herzen einen Stoß gegeben: Es wurden bislang (einige Zusagen sind noch unerfüllt) folgende Dinge zu Gunsten der bosnischen Jugendgruppe gespendet:

Liebe Vereinsmitglieder,

endlich ist es soweit. 

Die von uns mitunterstützte Aktion »Deine Isar« wird offiziell eröffnet. Am kommenden Samstag brauchen wir deshalb Eure Unterstützung. Der 3. Bürgermeister Hep Monatzeder wird mit uns zusammen an der der Wittelsbacher Brücke, Ostseite, den Startschuß für unsere diversen Isar-Aktivitäten geben.

Nochmals für alle zum Vormerken:
Ort: Wittelsbacher Brücke Ost
Datum: Samstag, den 28. Mai 2011
Zeit: 11.00 Uhr Pressetermin mit Münchner Zeitungen und BR
13.00 Beginn der Mülltütenverteilung an Isargriller und
Erholungssuchende
ca.16.00 Uhr zum Ausklang: Treffpunkt an der Wittelsbacher
Brücke mit Verpflegung durch den bewährten Imbiss eines Fischerfreundes.

Zeigt Präsenz und zeigt , daß Euch das Thema wichtig ist, damit die Medien auch einen Eindruck bekommen von unserer Handlungsfähigkeit. Es ist wichtig, daß sich zum Pressetermin um 11 Uhr schon genügend Unterstützer einfinden. Bringt Freunde und Bekannte mit und plant einen kleinen Isarspaziergang für diesen Zeitpunkt ein.

Jetzt schon ein herzliches Dankeschön für alle die mitmachen und bis zum nächsten Wochenende

Der Vorstand



Achtung! Trotz der Insolvenz des Betreibers der Gaststätte "Alter Kongressgarten" findet die Mitgliederversammlung am 14.4.2011 doch noch im Kongressgarten statt! Die Einladung in den Vereinsmitteilungen ist daher richtig. Bitte sagen Sie es auch an Freunde und Bekannte weiter, weil wir zunächst davon ausgehen mussten, dass der Versammlungsort verlegt werden muss. Das ist aber nicht der Fall. Es bleibt für die Mitgliederversammlung am 14.4.2011 beim Kongressgarten.

Werbung

brinkhoff GmbH
- Exklusive Fliegenfischer Produkte, Fliegenfischerschule, Guiding, Fliegenfischergewässer

Mitglieder-Login

DIF-Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30