Allgemein

Liebe Isarfischerinnen und Isarfischer,

im Namen der Vorstandschaft bitte ich Euch auf die derzeitige sehr brisante Situation an unseren Fließgewässern (Isar Stadt und Mittlere Isar) Rücksicht zu nehmen.
Die aktuellen hochsommerlichen Temperaturen machen auch unseren Isarfischen (insbesondere den Salmoniden) schwer zu schaffen. Der mittlerweile gemessene Höchstwert liegt an der Mittleren Isar bei 23,7 Grad und eine deutliche Veränderung der Wetterlage ist derzeit nicht abzusehen!
Der augenblickliche Sauerstoffmangel bedeutet eine akute Stresssituation, die durch Badegäste, schwimmende Hunde aber auch durch uns Fischer massiv verstärkt wird. Jede zusätzliche Belastung führt zu einer weiteren Erschöpfungssituation und letztendlich zum Verenden der Fische.
Aus diesem Grunde bitten wir Euch fischereiliche Zurückhaltung walten zu lassen.
Keinesfalls sollten maßige Fische zurückgesetzt werden.
Idealerweise verzichtet Ihr bitte momentan aus hegerischen Gründen auf unsere geliebte Passion, damit wir unseren Fischen bei diesen Wassertemperaturen keinen zusätzlichen tödlichen Stress aussetzen.

Mit der Bitte um Euer Verständnis und viel Petri

Peter Vogl

Die aktuellen Messwerte des Wasserwirtschaftsamtes München findet Ihr hier: WWA München, Wassertemperatur Isar Stadt

Werbung

brinkhoff GmbH
- Exklusive Fliegenfischer Produkte, Fliegenfischerschule, Guiding, Fliegenfischergewässer

Mitglieder-Login

DIF-Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4